Software

Komerzielle Programme



LS-Dyna


Das FEM-Programm LS-DYNA ermöglicht eine lineare und nicht-lineare Berechnungen. Die Funktionsumfang deckt eine sehr breite Anwendungen ab. LS-Dyna verfügt über eine Elementenbibliothek, verschiedene Materialmodelle und Kontaktoptionen sowie einen sehr guten Pre- und Postprozessor.


Ansys


Ansys ist eine multidisziplinäre High-End FEM-Simulationssoftware. Wir nutzen Ansys als "Engineering Software on Demand" für nichtlineare Strukturmechanik und transiente Thermalanalyse. Wie zum Beispiel: Simulation von Schweißen und Wärmebahandlung. Ansys verfügt über breite Elementenvariationen, Materialmodelle und sehr guten Pre-und Postprozessor.


Auf Kundenwunsch können wir folgende weitere Software anbieten


Sysweld

Sysweld ist ein professionelles FE-Tool. Sysweld wurde ursprünglich für die Simulation von Wärmebehandlung entwickelt. Es verfügt über zahlreiche Funktionen zur thermo-metallurgische und -mechanische Simulation von Schweißen und Wärmebehandlung. Daüber hinaus können Diffusionsprobleme als Funktion von Gefüge, Spannungs- und Dehnungszustand, Temperatur und Randbedingungen damit Simuliert werden.



Inventor

Inventor ist eine professionelle Software für mechanische 3D-Konstruktion, Dokumentation und Produktsimulation. Inventor verfügt über Funktionen für - Digital Prototyping wie zum Beispiel die Entwicklung, Verwaltung und Bereitstellung innovativer Produkte.

Software

Wir nutzen u.a. folgende Software

Open Source Engineering

Open source Software bieten dem Anwender aufgrund der günstigen Beschaffung kostengünstige Lösungen!

Als kompenente Spezialisten für CAD und FE-Simulation mit jahrelanger Erfahrung bieten wir Lösungen auf Basis der open Source Software an, solange diese  die Anforderungen/Erwartungen des Auftragsgebers erfüllen. Wir beraten Sie gerne


Wir nutzen folgende Open-Source-Software:

Calculix

Calculix wird von Mitarbeitern der Firma "MTU Aero Engines in München" in ihrer Freizeit entwickelt. Das Abaqus-Eingabeformat wird dabei zu großen Teilen verwendet. Die Berechnungen stehen jedoch in keiner Verbindung zu Abaqus. Calculix eignet sich für lineare und nicht lineare Berechnungen für statische, dynamische und thermische Aufgaben. Das Gleichungssystem kann implizit oder explizit berechnet werden.

Calculix verfügt über einen Pre-prozessor cxx, der auch Inputdata für Nastran, Abaqus, Ansys, Code-Aster und für die frei-CFD Codes Dolfyn, Duns, ISAAC und OpenFOAM bearbeiten kann.

Außerdem verfügt Calculix über eigenen einfachen Postprozessor cgx. Calculix lässt sich auch erweiteren, um die Berechnungen durch andere Posprozessoren wie Paraview darzustellen.

ParaView

Paraview wird für wissenschaftliche Datenanalyse und Visualisierung eingesetzt. Das Paraview-Projekt entstand als eine Gemeinschaftsentwicklung von Kitware und dem Los Alamos National Laboratory. Paraview nutzt die "distributed memory computing resources" Technik und daher kann für große Datensätze eingesetzt werden.

Salome

Salome ist ein allgemeiner Pre- und Postprozessor für numerische Simulation. Es besitzt eine flexible Architektuer für:

  • Erstellung/ Bearbeitung und Importieren/Exportiren (Daten in IGES-, STEP- und BREP-Format) von CAD Modelle.
  • Pre-processing einschließlich Meshen von CAD Modelle, Mesh-Bearbeitung und  -Überprüfung,  Importieren/Exportiren ( Mesh in MED-, UNV-, DAT- und STL-Format) und Zuweisen von physikalischen Eigenschaften an geometrischen Elementen
  • Visualisierung der Ergebnisse

Gmsh

Gmsh ist ein 3D Meshgenerator. Gmsh verfügt über vier Modelle Geometrie, Mesh, Solver und Postprozessor. Gmsh bezeichnet sich als einfach aber effektiv und Awenderfreundlich.

FreeCAD

FreeCAD ist ein 3D Modellierungstool, das ursprünglich für die Konstruktion von Teilen beliebiger Größen entwickelt wird. Es nutzt die parametrisierte Modellierungstechnik. FreeCAD ist Open-Source und kann leicht personalisiert und erweitert werden. CAD Modelle in verschiedene Formate wie STEP, IGES, STL, SVG, DXF, OBJ, IFC, DAE und vieles mehr lassen sich erstellen.


Programmiersprache

R

R ist eine freie Programmiersprache für statistisches Rechnen und statistische Grafiken. R bietet zahlreiche Techniken für statistisches Rechnen und Plotten wie zum Beispiel (lineare und nicht lineare Modellierung, klassische statistische Tests, Analysis, Klassifikation und vieles mehr)


GNU Fortran

Copyright © All Rights Reserved 2015-2019

dreibati@ing-ask.de

Tel.:   07666-9019982

Mob.: 0176-22788353